+49 44 45 98 68 88-0  |  agrotrust@agrotrust.de

Innovative Schweinemast

Das Agrosort System – revolutionäre Technik unserer Partnerfirma KORMATEC

 

Der Agrosort ist nicht nur eine automatische Sortierwaage. Im nachfolgenden Text werden wir Sie über Vorteile und Neuheiten des zum Patent angemeldetem Systems aufklären. Wir, die Firma AGROTRUST setzen das Arosort-System effektiv in unserer Maststallplanung ein um optimale Mastergebnisse zu liefern.

Grundfunktionen

•    Sortierung der Schweine nach Gewicht
•    Sortierung der Schweine an die entsprechenden Fressplätze
•    Markierung der Schweine
•    Speicherung und Analyse der Daten
•    Sortierung der Schweine zum Verkauf

Herkömmliche Systeme können die Tiere in bis zu drei Bereiche leiten. Unser System kann die Schweine in unbegrenzt viele Bereiche leiten. Je nachdem wie es der Kunde wünscht. Der Agrosort kann Mastschweine in Gruppen bis zu 600 Tieren bewältigen.

Zum Vergleich

Standardsystem

1.    Sortierung nach leichtem Gewicht
2.    Sortierung nach mittlerem Gewicht
3.    Sortierung nach schwerem Gewicht

Agrosortsystem

1.    Sortierung nach leichtem Gewicht
2.    Sortierung nach mittlerem Gewicht
3.    Sortierung nach schwerem Gewicht
4.    Sortierung zum Verkauf

Bei einem Standardsystem werden die Tiere zum Verkauf in den „schweren“ Bereich sortiert. Diese Tiere dürfen 24 Std vor der Schlachtung nichts fressen, d.h. der Fressplatz wird manuell vom Landwirt zum Wartebereich umfunktioniert, daher können die anderen Schweine diesen Bereich nicht mehr nutzen.

Bei unserem Agrosortsystem ist dieser Prozess komplett automatisch. Sobald die Tiere schlachtreif sind, gibt der Landwirt die gewünschte Anzahl an Schweinen ein. Das System sortiert die Schweine in einen separaten vierten „Wartebereich“. Von hieraus können die Tiere stressfrei und problemlos verladen werden. Dieser Bereich kann aber auch zum Impfen von Schweinen oder ähnlichem genutzt werden.

Fütterung

 

Die Schweine betreten den Agrosort und werden je nach Gewicht an den entsprechenden Fressplatz leicht, mittel oder schwer sortiert. Die Futterküche mischt das benötigte Futter und fördert es an den entsprechenden Fressplatz. Jedes Schwein bekommt nur das Futter, welches es auch wirklich benötigt. Somit nimmt die Gruppe gleichmäßig an Gewicht zu. Kein Tier wird mehr benachteiligt und Futterkosten werden gespart. höherer Gewinn!

 

Unser System ist platzsparender gegenüber konventioneller Buchtenhaltung, die Kontrollgänge fallen weg. Der Landwirt kann sich frei durch den Stall bewegen und Schweine können Konflikten untereinander aus dem Weg gehen. Ideal bei Umbauten von alten Schweineställen geeignet.

WEAN-to-FINISH

In der Landwirtschaft gewinnt WEAN-to-FINISH immer mehr an Zuwachs. Wie wendet man das Agrosortsystem nun bei großen Schweinegruppen an? Nach dem ein Ferkel von der Sau abgesetzt wird, wiegt es ca. 7-8 kg. Bei der Schlachtung wiegt das Tier zwischen 115 – 120 kg. In üblichen Standartsystemen öffnet sich die Eingangstür der Sortierwaage komplett und die Korbbreite der Waage muss manuell auf das Gewicht der Tiere eingestellt werden.

Bei unserem Agrosortsystem geschieht dies alles automatisch. Der Agrosort orientiert sich am Startgewicht der Schweine und passt sich dementsprechend an. Die Eingangstür der Sortierwaage öffnen sich nur soweit nötig und die Korbbreite der Waage passt sich automatisch dem Gewicht der Schweine an. Somit ist immer nur ein Schwein in dem Agrosort. Alles geschieht automatisch und menschliche Fehler werden stark reduziert.

Die Firma KORMATEC ist ein Deutsch-Russisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Deutschland und einem Zweitbüro in Moskau. Seit Jahren arbeiten wir mit Ihnen zusammen. Gemeinsam bauen und entwickeln wir modernste Stalltechnik und integrieren innovative Technik in unsere Stallkonzepte.

Der Agrosort wurde anhand von jahrelangen Erfahrungen im Schweinebereich in Deutschland entwickelt und produziert.

Weitere Möglichkeiten des Systems:

• Identifizierung der Schweine durch Mikrochips
• Kommunikation mit den anderen Systemen
• In Verknüpfung mit dem AGROFEED System erfolgt ein automatischer Fütterungsprozess